Voriger
Nächster

Willkommen im Willinger Brauhaus

Geschichte

Freuen Sie sich auf jede Menge freundliche Leute, stimmungsvolle Abende und lange Nächte im Brauhaus.

Der schmucke Bau des Willinger Brauhauses wurde in den Jahren 1921/22 von Anton Heller und seiner Frau Beate (geborene Nies, Brauerei Weißenburg, Lippstadt) gebaut.

Als Architekt wurde Georg Metzendorf gewählt, den Erbauer der Margarethenhöhe in Essen. Aufgrund seiner Verdienste um die Gemeinde wurde Anton Heller 1923 die Ehrenbürgerwürde verliehen. So hatte er den Schulbau unterstützt und in Not geratenen Bürgern geholfen.

Besichtigung der Brauerei

Brauen erleben

Die circa einstündige Brauereibesichtigung beginnt im Sudhaus, in dem Sie sich den Film „Willingen und sein Brauhaus“ anschauen. Im Anschluss empfängt Sie unser Braumeister zum Rundgang. Hier wird fachmännisch erläutert, wie unser Bier nach dem Deutschen Reinheitsgebot von 1516 gebraut wird.

Aktuelles

Reservierungen

Restaurant
Wir möchten all unseren Gästen die gleiche Chance geben ein unvergessliches Erlebnis in unserem Restaurant zu erlangen, aus diesem Grund nehmen wir keine Tischreservierungen entgegen.

Bitte besuchen Sie uns doch einfach spontan, unsere freundlichen Mitarbeiter_innen finden selbstverständlich ein schönes Plätzchen für Sie.

Brauereibesichtigung
Jeden Montag-Samstag findet um 10:30 die öffentliche Brauereibesichtigung ab 7 Personen statt, dafür benötigen Sie keine Anmeldung.
Für Führungen außerhalb dieser Zeiten und für größere Gruppen können Sie sich per Mail an info@willinger-brauhaus.de wenden.

Unsere Empfehlung

Speisekarte

Verschaffen Sie sich bereits vor Ihrem Besuch im Brauhaus einen Überblick über unser Angebot an Speisen und Getränken im Willinger Brauhaus

  • Sauerländer Bauernsalat 11,00 €

    verschiedene Blattsalate, Bratkartoffeln, Spiegelei an einer Balsamico-Vinaigrette

  • Rindergulasch 14,20 €

    dazu wahlweise Kartoffelklöße oder Nudeln

  • Sudhausschnitte 21,30

    Medaillons von Schwein auf Bierbrot, dazu Landbiersauce

  • Brauhaus Krüstchen 16,80 €

    mit Zwiebel-Kräuter-Senf-Sauce und Spiegelei

  • Schnitzel vom Schweinerücken 15,80 €

    mit Pfeffersauce

  • Medaillons vom Schwein 18,50 €

    dazu Sauce Hollandaise, Blumenkohl, Pommes Frites oder Kartoffel Dippers

Was unsere Kunden sagen

Kundenmeinungen

5/5
Scroll to Top

Newsletter-Anmeldung

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und lassen Sie sich über Highlights und Angebote informieren.

Lockerungen!

Das Durchhalten hat sich ausgezahlt, ab dem 04.03.2022 bekommen wir ein Stück Normalität zurück. Vielen Dank für Euer Verständnis und Feedback in der gesamten Coronazeit. Wir freuen und euch endlich wieder gewohnt begrüßen zu dürfen.